"DER ALTE ARZT SPRICHT LATEINISCH, DER JUNGE ARZT ENGLISCH.

DER GUTE ARZT SPRICHT DIE SPRACHE DES PATIENTEN."

(URSULA LEHR, DEUTSCHE WISSENSCHAFTLERIN, BUNDESMINISTERIN FÜR JUGEND, FRAUEN, FAMILIE UND GESUNDHEIT 1989-19919

Gute Ärzte sprechen unabhängig von Alter und Geschlecht eine Sprache: Die Sprache des Patienten. Was für eine Sprache ist das? Es ist eine Sprache, die der Patient versteht und die ihn bewegt.

Sie als Ärztin oder Arzt wollen Eigenheiten, Ängste und Vorlieben Ihrer Patienten verstehen und deuten lernen. Dafür benützen Sie nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die medizinische Fachsprache. Wenn Sie diese beherrschen, dann können Sie das Vertrauen zu Ihrem Patient besser aufbauen. Somit sind Sie auf dem richtigen Weg zu Ihrem professionellen Erfolg.

MEIN ANGEBOT

Ich biete Ihnen einen modular aufgebauten Sprachtrainingskurs, der Sie zur erfolgreichen Kommunikation in Klinik und Praxis führen kann.

Im Sprachkurs werden klinischen Aspekte mit Beispielen behandelt. In der Anwendung der Sprache werden die drei relevanten Bereiche der Fachsprache berücksichtigt: die Wissenschaftssprache, die Praxissprache und die Transfersprache.

Alle Module-Themen und deren Inhalt sind hier dem PDF zu entnehmen.

Kurstrainerin: Koisyn Schneider

UNTERRICHTSFORMEN

Gruppenkurse

Ein Gruppenkurs umfasst  25 Lektionen à 45 Minuten, gefasst in 14 Modulen à 90 Minuten.

Wann

Di-Do Abend, 18:30-20:00 Uhr

Gruppengrösse

4-8 Kursteilnehmende

Intensivprogramm:

Samstags, 09:00 - 13:00 Uhr

Individuell

Flexible Kursplanung, nach Ihrem Wunsch

Preis

CHF 780.- inkl. Lehrmaterial

Kursort

Basel/Liestal


ANMELDUNG

Anmeldung via E-Mail: koisyn@hotmail.com

oder

Anmeldungsformular hier downloaden und ausgefüllt elektronisch/bei der Post senden.